Gedichte aus dem Herzen
     Home
     Was ist neu?
     Triskehle Texte
     Liebesgedichte
     => Einschlafen
     => Das Licht
     => Liebe?
     => Träumerei
     => Stille um mich her
     => Glück
     => Meine Liebe zu dir
     => Ich nehme deinen Kuss
     => Meine Hand in deiner Hand
     => Saatkorn
     => Ohne Titel
     => Hilferuf
     => Meine Liebe
     => Ohne Titel 3
     => Rosa Zuckerwatte
     => Nur ein Traum
     Starke Gefühle
     Unsere Welt
     Die Schönheit des Lebens
     LARP Gedichte
     Highland Zyklus
     Fantasy - Mystik - Märchen
     Verschiedenes
     Haikus und Limericks
     Artikel, Persiflagen usw.
     Gästebuch
     Kontakt zu mir
     Meine Gäste
     Impressum

Copyright für alle Gedichte und Texte auf dieser Site liegen bei Margareta Plag Texte anderer Autoren werden besonders gekennzeichnet.


Gefühle - Gedichte - Das Licht


Das Licht

 

 

Das Dunkel umfängt mich

und macht mich blind.

Ich sehe den Weg nicht

verloren wie ein Kind.

 

Das Dunkel hält mich

ganz fest - auch mein Herz.

Ich möchte hier weg,

ich fühle nur Schmerz.

 

Hinten im Dunkel

da seh ich ein Licht.

Ganz ruhig scheint es.

Fragt, siehst du mich nicht.?

 

Bitte verlösch nicht

zeig mir den Weg.

Die Schlucht ist so tief

so schmal nur der Steg.

 

Die Flamme wird heller

du hast sie in der Hand.

Das Dunkel wird lichter

ich hab dich erkannt.

 

Ich geh auf dich zu

ich renne, ich lauf.

Das Licht ist deine Liebe,

die Sonne geht auf.

 

Der Weg aus dem Dunkel

liegt klar nun vor mir.

Hell strahlt das Licht

Denn ich geh ihn mit dir.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Heute waren schon 2 Besucher (10 Hits) hier!

Ich hoffe, meine sehr persönlichen Gedichte gefallen dir so gut, dass du mir ein paar Worte in mein Gästebuch schreibst.

Und wenn nicht, ich nehme auch konstruktive Kritik gern entgegen.

Viel Spaß beim Lesen.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=